Nachdem ich schon einige Zeit mit dem mächtigen Prototype und dessen wohl bekanntesten Erweiterung script.aculo.us arbeite und des öfteren an deren Grenzen gestoßen bin, hab ich ne kleine Liste mit weiteren nicht so bekannten Add-Ons erstellt und will diese der Welt natürlich nicht vorenthalten.
Das wohl am besten und am umfangreichsten ausgearbeitete Add ist livepipe (Die Seite ist jetzt gerade down -alternativ hier).
Kurze Beschreibung folgt später..
Ein anderes Add das sich auf „Fenster“ spezialisiert hat findet ihr unter:
http://prototype-window.xilinus.com/,
vergleichbar ist das mit http://okonet.ru/projects/modalbox/
Ich persönlich finde letzteres schöner, aber das ist Geschmacksache. Eine Fensteroption gibt es auch beim erst genannten Tool, in Kombination mit anderen Effekten kann man sich auch alles selbst zusammenbasteln.
Ich kenne zudem noch http://www.millstream.com.au/view/code/tablekit/, das hab ich aber noch nicht probiert. Ich kann daher keine wirkliche Meinung dazu abgeben, aber der Anwendungsbereich scheint mir da sehr groß, vorallem im Backend.

Als letztes noch der „Übergang“ zu Mootools. Es gibt ein Add für Prototype vom selben Entwickler…http://moofx.mad4milk.net/. Da Mootools und Prototype nicht zusammen funktionieren, gibt es dieses kleine Script.
Es wäre aber eine bessere Überlegung gleich auf Mootool umzustellen, da dies quasi eine Erweiterung zu Prototype darstellt.

Es gibt noch ein Add für eine schöne Galerie: protoflow.
Sehr nett anzusehen 🙂
Ich erweitere die Liste wenn ich auf noch mehr stoße 🙂

Der In-place-Handler ist nun endlich online:
(here we go 🙂 )
www.phpclasses.org/browse/package/5178.html

Keine Große Sache, aber sehr hilfreich 🙂 HF damit…w

Ich habe gestern eine kleine Klasse geschrieben mit der ich einfach – also einfach ist script.aculo.us sowieso gehalten – ich meine einfach mit PHP zu implementieren. Ein entsprechende Klasse habe ich auf phpclasses hochgeladen. Mal sehn wie lange die zur Validierung brauchen, dann folgt der Link.

Hier aber die Hauptfunktion :

public function add_inPlaceEditor($id_element, $php_file, $options)
{
$this->scripttext.=’var ‚.$id_element.‘ = new Ajax.InPlaceEditor(\“.$id_element.’\‘,\“.$php_file.’\‘,{‚;
if(is_array($options))
{
$i=0;
foreach($options as $key => $value)
{
$i++;
if($i==count($options))
{
$this->scripttext.=$key.‘:\“.$value.’\“;
}
else
{
$this->scripttext.=$key.‘:\“.$value.’\‘,‘;
}
}
}
else
{
return ‚Your set Option is not an array‘;
}
$this->scripttext.=‘} );‘;
}

Damit ist es relativ einfach neue InEditFelder zu definieren

Ich habe schon ähnliche PHP Klassen dazu gesehen, aber die meisten sind sehr sehr unübersichtlich. Falls jemand einen Link zu einem übersichtlichen hat wär ich natürlich dankbar, das Inet is schließlich groß 🙂 ….

achja Ausschnitt ist unter BSD-Lizenz…..

_________________________________________________

Hi,

Yesterday I write a little Class for scriptaculos to handle th in Place Editor with PHP. The Code you find in the first german part. The full code will be released on http://www.phpclasses.org later, after validating.

Maybe you know some other classes who handle scriptaculos, so let me know. I just write it because i dont find any ‚good‘ and understandable Version for this.